Liebe Eltern,

wie Sie sicher bereits aus den Medien erfahren haben, werden die Schulen ab dem 22.03. 2021 im Erzgebirgskreis wieder geschlossen und häusliche Lernzeit ist angeordnet.

Alle Schüler erhalten von den Klassenlehrern häusliches Lernmaterial mit nach Hause geschickt. Bei Fragen und Problemen mit den Materialien können Sie sich an die Klassenleiter wenden.

Für einen engen Personenkreis wird es eine Notbetreuung geben.

Nach jetzigem Informationsstand ist es das Ziel, die Schulen nach den Osterferien wieder zu öffnen. Die Selbsttests sollen dabei für Sicherheit sorgen. Aber in den letzten Wochen und Monaten kam es doch immer wieder zu unverhofften und oft auch sehr kurzfristigen Entscheidungen, auf die wir als Schule schnell reagieren mussten und Sie als Eltern vor Probleme stellten. Es ist also heute nicht absehbar, wie es am 12. April 2021weitergeht.

Bitte die Informationen aus den Medien, insbesondere die Internetseite

www. coronavirus .sachsen.de verfolgen. Wichtige Informationen zur weiteren Entwicklung nach den Osterferien werden wir auf der Homepage veröffentlichen. Die Klassenleiter informieren Sie auch telefonisch.

Ich wünsche Ihnen mit Ihrer Familie ein schönes Osterfest.

Mit freundlichen Grüßen

Sabine Räthel