Sehr geehrte Eltern,

mit dem heutigen Tag lernen alle Schülerinnen und Schüler wieder im eingeschränkten Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen im Präsenzunterricht in der Schule. Nach vielen Wochen des häuslichen Lernens wollen wir die ersten Schultage nutzen, um mit den Schülerinnen und Schülern ins Gespräch zu kommen, die häuslichen Aufgaben auszuwerten und eine Eingewöhnung an den Schulalltag zu ermöglichen. Die ersten drei Tage wird deshalb vorrangig Klassenleiterunterricht stattfinden. Unter folgenden vorgeschriebenen Bedingungen wird der Unterricht stattfinden:

- Unterricht findet nur im Klassenverband statt

- In den Pausen werden aktive Spaziergänge im Gelände durchgeführt

- Es findet Fachunterricht statt

- Sport wird vorwiegend im Freien durchgeführt, es sind keine Kontaktsportarten erlaubt

- Musik und Schwimmen findet derzeit noch nicht statt

- Das Frühstück ist mitzubringen- Tee gibt es in der Schule

- Therapeuten dürfen derzeit nicht in die Schule kommen

- Die Einhaltung aller pandemiebedingten Hygieneregeln hat höchste Priorität

Am Donnerstag, 11.03.2021 werden hier in der Schule für Oberstufen-und Werkstufenschüler freiwillige Corona-Schnelltestungen angeboten. Eine telefonische Abfrage haben die Klassenleiter Ende Februar bereits durchgeführt. Bitte schicken Sie das Informationsblatt / Datenschutzformular unbedingt am Donnerstag unterschrieben mit zurück. Bitte stellen Sie sicher, dass wir Sie im Falle einer positiven Testung auf jeden Fall telefonisch erreichen können. Im Informationsblatt ist das genaue Vorgehen beschrieben, falls ein Test positiv ausfällt. Frühestens ab 15.03.2021 stehen dann weitere Testmaterialien in den Schulen für Selbsttests zur Verfügung. Die wöchentliche Testung ist dann für alle Schülerinnen und Schüler Pflicht. Ohne diese Testung dürfen Schülerinnen und Schüler nicht am Präsenzunterricht teilnehmen. Über die genauen Abläufe dieser Testdurchführung habe ich bisher noch keine Informationen.

Auf der Homepage der Schule finden Sie den aktuellen Hygieneplan und die aktuelle Corona-Schutzverordnung. Für Rückfragen stehe ich zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen 

Sabine Räthel